Grüße aus Engonien

Alles was in keine andere Kategorie passt...

Grüße aus Engonien

Beitragvon Schimmi » Di 15. Apr 2014, 08:49

Hallo zusammen,

über die Anmeldung einiger unserer Mitglieder zu Eurer Veranstaltung Aldea I haben wir mitbekommen, das der Epulum e.V. als Verein in unserer Nähe existiert. Da wir als Engonien e. V. gerne Kontakte zu den Larp-Vereinen in der Kölner Umgebung pflegen, möchten wir uns hier einmal melden.

Wir sind ein recht großer Verein mit Sitz in Köln aber einem recht großen Einzugsgebiet von Neuss, Mönchengladbach, Aachen, Siegburg, Bonn, Morsbach, Euskirchen.. Kurz.. rund um Köln.

Wenn Eurerseits Interesse besteht, können wir gerne in lockeren Kontakt treten. per Mail sind wir über vorstand@engonien.de erreichbar. Über www.engonien.de findet Ihr unsere Website inklusive Forum, Veranstaltungskalender und Wiki. Solltet Ihr ganz kurzfristig Zeit und Bock haben, wir haben am Ostersamstag eine kleine Taverne in einer Scheune in Euskirchen. Infos hierzu auch auf unserer Website.

Über eine positive Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen.

Lieben Gruß
Schimmi (Vorsitzender des Engonien e.V.)
Schimmi
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Apr 2014, 08:39

Re: Grüße aus Engonien

Beitragvon DerSchmied » Mi 16. Apr 2014, 14:34

Den Engonian zum Gruße, ich glaub ich bin einigen von euch schon mal als Keldan auf der Grenzwacht begegnet, als ich mit Argeste dort war. Es freut mich euch oder einen Tei von euch bei Aldea zu treffen.
Benutzeravatar
DerSchmied
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 18:33


Zurück zu Allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast